Unternehmens Info

Wie wird ASEA aufgenommen?

ASEA wird schnell durch die Wasseraufnahmekanäle in den Weichgeweben des Mundes, der Speiseröhre und Magenschleimhäute aufgenommen. Die in ASEA enthaltenen Redox-Signal-Molekülen können in der harschen, sauren Umgebung des Magens mehrere Minuten lang überleben. Spuren der Redox-Signal-Molekülen wurden noch Stunden nach der Aufnahme im Blut festgestellt.

Zuletzt aktualisiert am 18.10.2015 von Administration.

Zurück